Mundhygiene oder nur Zähneputzen ?

Mundhygiene, orale Gesundheit -

wann, wie und wieviel ?

 

Der Begriff „Mundhygiene“ ist in den Medien im Gegensatz zum Begriff „Zähneputzen“ weniger geläufig und verbreitet. „Zähneputzen“ impliziert das Vorhandensein von Zähnen. Leider führt diese Einschätzung auch dazu, dass bei Kleinkindern erst mit der Mundhygiene begonnen wird, wenn die ersten Zähne im Durchbruch oder bereits durchgebrochen sind. Wann und wie sollte nun mit einer adäquaten häuslichen Mundhygiene begonnen werden? ...                     ... mehr 

 

Quelle: Dentalhygiene Journal_2/2011      

Saubere Dritte in der Pflege

Ein Modellprojekt ist am 27.6.2011 in Berlin gestartet: Unter dem Motto "Saubere Dritte in der Pflege" haben

sich Zahnärztekammer Berlin, Deutsche Gesellschaft für Alterszahmedizin und Berlner Dentallabore  zusammengeschlossen, um auf einen wachsenden Missstand aufmerksam zu machen ...  

 

Quelle: Zahnärztekammer Berlin 9/2011           ... mehr

ZT-aktuell - Pdf Dokument

Viele Senioren vernachlässigen Zahngesundheit

Studie belegt, dass Prothesen-Check und Pflege Krankheiten vorbeugt

"Im Laufe er Zeit kann sich der Kieferknochen bei Prothesenträgern verändern und zurückbilden, was

zu Druckstellen und Entzündungen führen kann". 

                                                           ... mehr